Suche
  • Evi

Weltreisekosten für 6 Monate Mexiko

Aktualisiert: 5. Apr.

In diesem Beitrag erfahrt ihr unsere tatsächlichen Weltreise Kosten für unseren 6-monatigen Mexiko Aufenthalt als 4-köpfige Familie mit kleinen Kindern. Eins vorab, nach unseren ersten 3 Monaten auf Weltreise in Costa Rica haben wir festgestellt, dass es uns als Familie guttut, eine Homebase im jeweiligen Reiseland zu haben und von dort aus Ausflüge zu unternehmen. Das beeinflusst natürlich auch positiv unsere Reisekosten.


Allerdings hatten wir uns in Mexiko ein Auto gemietet (der Autokauf ist zwar nicht unmöglich, aber leider nicht einfach), unsere Kinder gingen für 4 Monate in den Kindergarten und in der Hälfte der Zeit wohnten wir in einem großen Haus mit Garten.



Bitte beachtet, dass wir diese Preise aufgrund von Gesprächen mit Lokals, durch Rabatte von Langzeitmieten und unter anderem aufgrund von Preisverhandlungen bekommen haben. Die Preise dienen daher der groben Orientierung. Je nachdem wo ihr landet, wie lange ihr dort seid, wie gut ihr verhandelt *lach* und ganz wichtig - welchen Lebensstil ihr pflegt, könnt ihr durchaus mit mehr oder auch wesentlich geringeren Kosten für eine Weltreise nach Mexiko rechnen.


Nun zur Frage, wieviel Kostet eine Weltreise nach Mexiko?

Hier findet ihr unsere Weltreise Kosten für einen 6-monatigen Mexiko Aufenthalt.

6 Wochen sind wir in dieser Zeit gereist, 4,5 Monate waren wir fest an einem Ort und haben von dort aus die Yucatan Halbinsel mit Tages- und Mehrtagesausflügen erkundet:


Transportkosten

Kosten der Weltreise für den Transport in Mexiko: 3.300 Euro

  • für unsere erste Taxifahrt vom Flughafen nach Puerto Morelos, haben wir natürlich viel zu viel gezahlt. Diese kostete uns 40 Euro. Ihr solltet nach Verhandlung aber auch für ca. 30 Euro eine Taxifahrt nach Puerto Morelos erhalten können. Diesen Preis hätten wir für die Rückfahrt mit unserem Taxifahrer, den wir in Puerto Morelos kennengelernt haben, gezahlt

  • eine Taxifahrt vom hinteren Teil Puerto Morelos zum Strand kostet ca. 50 Peso (ca. 2 Euro)

  • wir haben für unsere Langzeit Automiete im Monat 530 Euro bei einem einheimischen Autovermieter gezahlt. Den Kontakt haben wir von neuen Freunden vor Ort empfohlen bekommen. Dieser Preis war wesentlich günstiger als über diverse Onlineportale, allerdings dürft ihr für diesen Preis kein neuwertiges Auto erwarten. Uns ist auf Reisen wichtig, von A nach B zu kommen, daher spielt das Alter des Autos keine Rolle für uns

Unterkunft:

Weltreisekosten für Unterkünfte in Mexiko: 5.400 Euro

  • für unsere erste Airbnb Wohnung in der bewachten Wohnanlage Alboradas haben wir umgerechnet 65 Euro die Nacht gezahlt! Das war viel zu teuer, vor allem da die Unterkunft nicht im besten Zustand war. Alle Wohnungen im Alboradas haben 2 Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, Küche und einen Gemeinschaftspool

  • wir haben vor Ort eine Maklerin kennengelernt, die mit uns am dritten Tag einige weitere Wohnungen im Alboradas besichtigte. Am darauffolgenden Tag zogen wir in eine hübschere Wohnung und zahlten bei einer Langzeitmiete von 2 Monaten einen Mietpreis von 18 Euro! Wobei selbst diese Wohnung eine der teureren war. Die Preise sind natürlich auch abhängig von der Ausstattung und dem Zustand der Wohnung. Die Provision bekommt die Maklerin hierbei direkt vom Vermieter, es kommen keine zusätzlichen Kosten auf euch zu

  • nach 2 Monaten sind wir in die bewachte Wohnanlage Palma Grand gezogen. Die Häuser sind dort alle baugleich und haben jeweils 4 Schlafzimmer, 3 Bäder, eine recht große Küche mit Wohnzimmer, einen kleinen Garten und einen Gemeinschaftspool. Auch dieses Haus haben wir von einer Maklerin vermittelt bekommen. Die Preise variieren je nach Ausstattung und gehen bei einer Mietdauer von mindestens einem Monat bei ca. 800 Euro los, was einem Tagespreis von ca. 26 Euro entspricht

Freizeitaktivitäten

Weltreisekosten für Freizeitaktivitäten in Mexiko: 1.100 Euro

  • für eine Stunde Zumba, Yoga oder Muskeltraining zahlt ihr ca. einen Euro

  • die Eintrittspreise für die Cenoten variieren stark. Kleine Kinder sind meist kostenlos, Erwachsene zahlen zwischen 2 Euro, bis über 15 Euro Eintritt, je nach Cenote

  • für den Zoo Crococun zahlt ihr pro Erwachsener ca. 28 Euro Eintritt, Kinder unter 6 Jahren sind kostenlos. Hier gehts zu den Preisen

  • die Kosten für einen Reiseführer, der euch mehr über die Maya Stätten in Palenque, Chichen Itza, Tulum,... erzählt, sind größtenteils auf Verhandlungsbasis. Wir haben für unsere geführten Touren inkl. Eintritt ca. 35-80 Euro für den Eintritt plus Führung für die ganze Familie gezahlt. Wenn ihr mehr über die Maya Stätte in Palenque wissen möchtet, hört gerne unser Podcastinterview mit Nacho, unserem mexikanischen Guide an

  • für unseren Walhaitrip haben Kuba und ich (ohne Kinder) ca. 160 Euro gezahlt. Es war ein unglaubliches Erlebnis, vor allem wenn man nach dem Sprung ins Meer realisiert, dass der Walhai direkt auf einen zu geschwommen kommt. Die komplette Story könnt ihr euch in unserer Podcastfolge "Schnorcheln mit Walhaien in Mexiko" anhören

  • für unseren Ausflug in die Sabbatisten Kirche bei San Cristobal, haben wir als Familie ca. 6 Euro gezahlt


Lebensmitteleinkäufe & Restaurantbesuche

Weltreisekosten für die Einkäufe von Lebensmitteln in Mexiko: 3.300 Euro

Weltreisekosten für Restaurantbesuche in Mexiko: 1.800 Euro

In Mexiko sind die Lebenshaltungskosten geringer als in Deutschland. Um wie viel geringer, kommt nun allerdings darauf an, ob ihr euch von lokalen Lebensmitteln ernährt, oder von eurem gewohnten Essen zu hause. Wir essen sehr gerne mexikanisch. Allerdings müssen wir auch zugeben, dass die mexikanische Wurst leider nicht unseren Geschmacksnerv trifft und wir daher oftmals die teure italienische Salami vom Supermarkt geholt haben.

Außerdem lieben unsere Kinder es abends ihr Joghurt Müsli zu essen

  • lokale Gerichte wie beispielsweise Reis, Hühnchen, Bohnen, Empanadas, Tacos, Bananen, Ananas etc. sind wesentlich günstiger

  • europäisches essen wie z. B. Nudeln, Joghurt, Salami etc. sind wesentlich teurer

  • Streetfood wie z. B. Empanadas bei den Lokals bekommt ihr für ca. 1-2 Euro

  • für mexikanisches Essen im Restaurant haben wir als Familie mit 2 kleinen Kindern im Schnitt 15-30 Euro gezahlt

  • für gutes italienisches Essen müsst ihr dafür tiefer in die Tasche greifen, hierfür mussten wir im Schnitt 35 Euro für die ganze Familie zahlen

Kinderbetreuung

Kosten unserer Weltreise für die Kinderbetreuung unserer beiden Mädels in Mexiko: 1.300 Euro

Unsere Kinder waren 4 Monate im mexikanischen Kindergarten und wurden im letzten Monat ab und an von einer Nanny betreut

  • monatliche Kosten für unseren Kindergarten: ca. 300 Euro für 2 Kinder. Die Preise für den Kindergarten variieren allerdings stark. Wenn ihr mehr über die Zeit im Kindergarten erfahren möchtet, hört gerne in unsere Podcastfolge "Unser Leben in Puerto Morelos" rein

  • für unsere mexikanische Nanny (unsere Kinder erzählen noch heute von ihr) haben wir 5 Euro die Stunde gezahlt

Spanischunterricht

Weltreise Kosten für meinen Spanischunterricht in Mexiko: 100 Euro

Über unsere Maklerin haben wir den Kontakt zu einer Englischlehrerin für Kinder hergestellt bekommen. Da sie eigentlich schon im Rentenalter war, unterrichtete sie zwar eher hobbymäßig, aber ich fand es super, sie hat mein Spanisch auf ein anderes Niveau gebracht.

  • Kosten für eine Stunde Spanischunterricht 4 Euro


Shopping

Reisekosten für das Shopping von Kleidern in Mexiko: 850 Euro

Es gibt amerikanische Shopping-Malls, oder auch kleinere lokale Geschäfte. Wo ihr einkauft, sieht man natürlich anschließend auch im Preis. Da auf Reisen öfters mal die Kleider "schrumpfen", nicht mehr ganz sauber werden, die Kinder aus ihren Kleidern rauswachsen, oder man sich einfach mal etwas gönnen möchte, kommt man um eine oder mehrere Shopping-Runden nicht umher. Nun ja, wobei die Männer vielleicht schon 😂.


Alles in allem betrugen unsere Weltreisekosten für unseren 6-monatigen Mexiko Aufenthalt:

17.000 Euro


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Ihr fragt euch, wie ihr euch eine Weltreise leisten könnt?

Hier findet ihr hilfreiche Beiträge, die ihr gerne als Inspirationsquelle nutzen dürft:


Es ist entschieden, ihr geht auf Weltreise!

Doch was nehmt man auf eine Weltreise mit und gibt es Dinge, die das Reisen vereinfachen?

Klar! Hier findet ihr wertvolle Reise Tipps, die wir für euch gesammelt haben:


Ihr sucht nach Inspiration?

Schaut gerne bei unseren Reisegeschichten vorbei oder hört in unseren Reisepodcast rein.


  • Euch gefallen unsere Beiträge und ihr möchtet uns unterstützen?

Wir freuen uns über jede Unterstützung 🙂


likes2travel