Spielideen zur Kinderbeschäftigung auf langen anreisen

Kinderbeschäftigung auf Reisen.jpg

Wann sind wir endlich da?!

Ob im Flugzeug oder im Auto, wenn sich Kinder nicht frei bewegen können, vergeht die Zeit auf Reisen meist viel zu langsam. Damit die Anreise nicht zur Nervenprobe für die ganze Familie wird, haben wir hier einige Kinderspiele und kreative Spielideen zur Kinderbeschäftigung auf langen Anreisen für 2-6-Jährige gesammelt.​

Reisespiele Kinder

Das Wichtigste vorab! Denkt an das Lieblingskuscheltier!

Das zweitwichtigste: Präsentiert die Spielideen nach und nach, sodass es immer wieder etwas Neues zum Entdecken gibt. 

Bei der Anreise im Auto oder Flugzeug ist die Bewegungsfreiheit von Eltern und Kindern stark eingeschränkt. Aus diesem Grund ist es hilfreich, sich schon vor der Reise kreative Ideen zur Kinderbespaßung zu überlegen.

Spiele für drinnen

Kinderbeschäftigung: 3 Jahre

Währenddessen sich ältere Kinder schon längere Zeit mit einer Sache auseinandersetzen können, haben 3-jährige noch einen größeren Bewegungsdrang. Daher ist es wichtig (falls möglich) immer mal wieder Pausen einzulegen, in denen sie sich austoben können. Ein Rastplatz mit Kinderspielplatz eignet sich hierfür natürlich hervorragend.

Im Flugzeug gestaltet es sich leider etwas schwieriger. Hier hilft allerdings, öfters mal ein paar Runden zu den Toiletten und wieder zurückzulaufen (hier gibts interessante Dinge zu entdecken). Mit etwas Glück, habt ihr vielleicht sogar Kinder auf dem Vorder- oder Rücksitz, die mit euren Kindern zwischendurch mal "Kuckuck" spielen.

In der Zeit, in der die Kinder drinnen sitzen und die Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt ist, haben wir mit folgenden Spielen gute Erfahrungen gemacht:

  • Blätter (am besten Blöcke) und Stifte. Die Kinder suchen sich aus, was sie gerne ausmalen würden und Mama oder Papa zeichnet es vor. Was unsere Kinder auch super finden, sind Zeichenspiele, wie z. B. fahre den Weg nach, den die Maus zum Käse läuft.

  • Pixi Bücher sind klein, handlich und immer gern gesehen - eine super Kinderbeschäftigung.

  • Sticker Bücher sind bei unseren Kindern auch sehr beliebt & nehmen nicht viel Platz ein

  • Magnettafeln sind etwas Wunderbares. Die Kinder können sie immer wieder löschen und neu bemalen. Durch die magnetischen Stempel und den angebundenen Stift geht beim Spielen auch nichts verloren. Eine super Kinderbeschäftigung!

  • Knete on Play-Doh eignet sich für Kinder ab 2 Jahren und schafft es unsere Kinder immer wieder für mindestens eine Stunde zu beschäftigen

  • Mit der robusten Vtech Kinderkamera (ab 4 Jahren) können eure Kinder die Reise fotografieren, filmen und die Bilder sogar bearbeiten. Spielen ist mit dieser Kamera auch möglich. Diese Kinderbeschäftigung ist bei uns öfters im Einsatz

  • Die Toniebox ist für unsere Kinder nicht mehr wegzudenken. Zugegeben, sie ist leider nicht ganz so kompakt für die Reise - aber unsere Kinder haben darauf bestanden, die Toniebox mit Ihren Figuren in ihrem eigenen Rucksack mitzunehmen. Somit gibt es immer etwas zu hören für die Kleinen (super zum Runter kommen), die Toniebox ist bei neuen Reisefreunden der Hit und wenn mal nichts gehört werden soll, dann spielen die Kids mit den Figuren. Super sind auch die Kopfhörer, die mit dazu gekauft werden können.

  • Uno Junior, wer kennt das Kartenspiel nicht auch aus seiner Kindheit? Es war schon damals eine super Kinderbeschäftigung! Wenn es nach unseren Kindern geht, könnten wir den ganzen Tag Uno spielen

    • ​Link zu Uno-Junior* optimal für kleinere Kinder - ab 3 Jahren.​

  • Hörbücher, haben unsere Mädels für sich entdeckt! Ihr Lieblings Hörbuch ist zur Zeit:

    • Mira und das fliegende Haus. Super tolle Geschichten, die zum Nachdenken anregen, wichtige Themen altersgerecht erklären und Gesprächsstoff liefern. ​

  • Tablet - unsere Kinder bekommen immer mal wieder neue Lernspiele auf das Tablet geladen. Aber Achtung! Denkt an ein Case um das Tablet zu schützen. ​

    • ​Link zu den Schutzhülle* - diese hat unseren Mini Ipad schon oftmals vor Schaden bewahrt

    • Link zu den Montessori - unsere absolute Lieblings Lernapp für Vorschulkinder und dient dadurch nicht nur zur Kinderbeschäftigung, sondern bereitet auch auf die Schule vor​

Kinderbeschäftigung ab 5-Jahren:

Der Vorteil ist, mit allen Spielen, mit denen unsere 3-Jährige spielt, spielt auch unsere 5-Jährige gerne. Außerdem spielt sie gerne:

  • Das Kinder Memory & Kinder Puzzle haben wir während unserer Reise geschenkt bekommen. Aufgrund der unhandlichen Verpackung haben wir die Kinderspiele in eine Tüte gepackt.

  • Suchbilder, die sich voneinander unterscheiden, findet unsere älteste auch super und kann sich ewig damit beschäftigen

Kreative & spontane Spielideen zur Kinderbeschäftigung:

Ratespiele:

  • Ich sehe was, das du nicht siehst... ​​

  • Wer bin ich? Sucht euch eine Figur aus, die eure Kinder aus Büchern oder dem Fernseher kennen. Dann beginnt das Ratespiel und auf die ausgedachten Fragen eurer Kinder darf mit Ja und Nein geantwortet werden. 

  • Stadt Land Fluss eignet sich zwar nicht für 2-6-jährige, allerdings kann man das Spiel vereinfachen in Tier, Spielzeug, Essen (oder Farbe) und mündlich durchspielen.​

  • Geschichten erzählen oder gemeinsame Geschichten ausdenken. Ihr beginnt eine Geschichte und wechselt euch mit euren Kindern mit den Erzählungen ab. Bei dieser Kinderbeschäftigung verfliegt die Zeit wie im Flug.

  • Falls ihr nicht ganz so kreativ seid, erzählt von bisherigen Erlebnissen mit euren Kindern. Spätestens dann beginnen eure Kinder die Geschichten mitzuerzählen.​

  • Wortspiele & Reime machen auch schon den kleinen Kindern Spaß

Pausen einplanen (bei Autofahrten)

  • Nach Spielplätzen Ausschau halten, damit die Kinder draußen spielen und sich zwischendurch austoben können. Damit etwas Abwechslung ins Spiel kommt und die Kinder motivierter sind weiter zu fahren.

  • Falls ihr am Meer oder an Seen entlang fahrt, packt eure Badesachen in euren Tagesrucksack, sodass ihr immer mal wieder mit euren Kids zur Erfrischung ins Wasser springen könnt. Unsere Kinder beschäftigen sich am Strand meist mit rennen, planschen, einem Ball oder auch Sandelsachen.

  • Falls ihr damit gut klarkommt, fahrt zu Zeiten, in denen die Kinder schlafen, gegebenenfalls Nachts. Behaltet aber im Hinterkopf, dass eure Kinder am nächsten Morgen wieder fit sein werden.

  • Plant Etappenziele. Wir fahren mit unseren Kindern kaum länger als 4 Stunden am Stück. Bestimmt liegen auch auf eurer Reiseroute interessante Orte, für die es sich lohnt, eine Nacht oder länger zu verbringen. 

Snacks

helfen nicht nur gegen den kleinen Hunger, sondern sind auch eine wunderbare Kinderbeschäftigung

  • es sollten allerdings keine Zuckerbomben sein (mit einem energiegeladenen Kind auf engem Raum zu sitzen, trägt nicht unbedingt zu einer angenehmen Reise bei 😅)

  • lange Maistangen 😄 oder Mini Brezeln - perfekt für die kleinen Kinder, die ewig daran knabbern können

  • frisches Obst, Gemüse & Früchte Riegel

​Was sind eure liebsten Spielideen für Kinder? Schreibt mir gern 🙂!

* Anmerkung: Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links, das bedeutet durch euren Kauf über diesen Link erhalte ich eine Provision und ihr unterstützt mich mit meinem Blog. Für euch fallen keine zusätzlichen Kosten an 🙂 

likes2travel